Gründung

1987 Vorbereitung der Gründung

Auf Anregung aus der Stadtmusik haben sich in der ersten Hälfte des Jahres 1987

Albert Mossdorf alt Regierungsra
August Meier-Maag Ehrenmitglied der Stadtmusik Bülach
Alfred Schmid Mitglied der Stadtmusik Bülach
Peter Fieramonte Mitglied der Stadtmusik Bülach
Uli Gautschi Mitglied der Stadtmusik Bülach

daran gemacht, eine Vereinigung von Einzelpersonen und Firmen anzustreben, welche ihre Verbundenheit mit der Stadtmusik jährlich mit einem Beitrag ausdrücken und sie so mora­lisch und finanziell zu unterstützen wollten.

Im Oktober konnten die Initianten einen Statutenentwurf aus der Hand von August Meier diskutieren und zu Handen einer auf den Frühling 1988 anzusetzenden Gründungsver­sammlung verabschieden.

Im November dann ging ein Brief der Initianten an etwa 800 Personen und Firmen mit der Einladung der „Gönnervereinigung der Stadtmusik Bülach“ beizutreten. 73 Anmeldungen gingen darauf ein.

26. April 1988 Gründungsversammlung

Ort: Goethestübli des Hotels zum goldenen Kopf

Teilnehmer: 14 Personen (Initianten inbegriffen)

Gast: Urs Sigrist, Präsident der Stadtmusik

Tagespräsident: Albert Mossdorf
Tagesaktuar: Hans Hiller
Stimmenzähler: Albert Stöpel

Die Statuten werden festgelegt.

Zum Präsidenten wird vorgeschlagen und gewählt:

  • August Meier-Maag, Untere Gstücktstrasse 8 a

Als Mitglieder des Vorstandes werden vorgeschlagen und gewählt:

  • Albert Mossdorf, Schaffhauserstrasse 30

  • Theo Züllig, Marktgasse 25

  • Hans Hiller, Kasernenstrasse 33

Als Rechnungsrevisor wird vorgeschlagen und gewählt:

  • Eduard Meier-Hugentobler, Mittlere Gstücktstrasse 13

Am Gründungstag zählt die Vereinigung 45 Einzelpersonen und 28 Firmen zu ihren Mit­gliedern.